Helmut Nonnenmacher ist ein konservativer und leidenschaftlicher Vollzeitbrenner aus dem Schönbucher Raum. Dieses hügelige Gebiet im Südwesten Deutschlands am Rande des Schwarzwaldes wird oft als gemischtes Obstgartenparadies beschrieben. Alle Früchte stammen aus den umliegenden kleinen privaten Obstgärten. Helmut besteht darauf, seine Destillate unglaublich lange in Glasflaschen zu reifen, sogar bis zu 10 Jahren. Er destilliert auf einem Vollkupfer Pot Still von Ulrich Kothe, der wahlweise mit Holz oder Gas befeuert werden kann. Drei Rektifikationsplatten geben ihm die Möglichkeit, auch Maischen mit sehr niedrigem Alkoholgehalt, wie zum Beispiel aus Johannisbeeren, zu destillieren.

Der Sommer 2015 ging in Mitteleuropa als Sommer der Extreme in die Bücher ein: sengende Hitze, außergewöhnliche Trockenheit, manchmal aber auch Dauerregen. Die resultierende Frucht trägt einen höheren Säuregehalt sowie einen erhöhten Zuckergehalt.

Nonnenmacher Reneklode dry Brand, Jahrgang 2015, 30cl 40% vol

37,00 €Preis
Nur noch 9 verfügbar

Produzent: Helmut Nonnenmacher

Frucht: Reneklode (prunus italica)

Limitiert auf 13 Flaschen!

 

Region: Schönbuch, Baden-Württemberg, Deutschland

Höhe: 476 m.ü.M

Stillgröße: 150l

Jahreskapazität: 300 Originalliter Alkohol

 

Maischen: Obstmühle

Gärung: Halbkontrolliert, 3-4 Wochen, geschlossene Oberseite

Destillation: Diskontinuierliche Double Pot Still, Kupfer, Dephlegmator, Platten, Holzfeuer/ Gas

 

Spirituosenkategorie: dry Brand

Alk. Vol.: 40 %